vloerverwarming parket

PARKETT UND FUSSBODENHEIZUNG: EINE IDEALE KOMBINATION!

Ein Holzfußboden fügt Ihrer Einrichtung viel Wärme und Atmosphäre hinzu. Mit Fußbodenheizung wird der Wohnkomfort noch größer. Wir erhalten von unseren Kunden oft die Frage, ob Parkett auf eine Fußbodenheizung verlegt werden kann.

Die Antwort darauf ist: JA!

SIND ALLE PARKETTARTEN FÜR FUSSBODENHEIZUNG GEEIGNET?

Wir raten von der Wahl eines massiven Pakets ab, wenn Sie einen Holzfußboden mit Fußbodenheizung kombinieren wollen. Stattdessen empfehlen wir Ihnen zusammengestelltes oder mehrschichtiges Parkett. Dies ist stabiler als massives Holz. Es wird bei Temperaturschwankungen oder Änderungen der Luftfeuchtigkeit viel weniger schrumpfen, expandieren oder sich verbiegen.

Zusammengestelltes Parkett besteht aus mehreren Holzschichten, die rechtwinklig aufeinandergesetzt sind. Bei einigen Arten bestehen die untersten Schichten aus Holz von Nadelbäumen, bei anderen aus Verbundmaterial, wie beispielsweise Sperrholz oder gepressten Holzfasern (Hartfaserplatten). Die Deckschicht ist aus massiver Eiche. Dies führt zu einem sehr stabilen Parkett mit der Schönheit von authentischen Holzdielen.

LADEN SIE DAS E-BOOK „PARKETT UND FUSSBODENHEIZUNG“ HERUNTER’

Parket en vloerverwarming

Parkett und Fußbodenheizung ist eine ideale Kombination. Beachten Sie jedoch einige Bedingungen. Laden Sie unser E-Book für die „Dos und Don‘ts“ für Parkett auf Fußbodenheizung herunter.

LADEN SIE 'PARKETT UND FUSSBODENHEIZUNG' HERUNTER