SCHWERPUNKTE

Die richtige Wahl für Ihren Küchenfußboden

Küche und Parkett?

In einer Küche ist Feuchtigkeit und Schmutz vorhanden, wodurch viele oft davor zurückschrecken, Parkett zu verlegen. Wir raten davon ab, Parkettfußboden im Koch- und Spülbereich zu verlegen. Aber Sie können auch Fußböden kombinieren. Oft wird bei der Kochoberfläche ein Gussboden oder Naturstein gewählt.

Fußböden kombinieren

Der übrige Raum kann dann mit einem Parkettfußboden nach Wahl für ein Wärmegefühl versehen werden. Nachfolgend finden Sie einige Projekte, bei denen Parkett mit einer anderen Fußbodenart kombiniert wird.

AUFGEPASST: Alle Schäden an Ihrem Parkettfußboden aufgrund von Wasser, sind durch unsere Garantie nicht gedeckt. Daher ist es zu empfehlen, Parkett im Badezimmer oder in der Küchen in bestimmten Bereichen, wie beispielsweise den Koch- oder Spülbereich nicht zu verwenden. Fußböden aus ParquetVinyl sind zu 100 % wasserfest und dürfen auch in feuchten Räumen verlegt werden.

UNSERE SPITZENAUSWAHL AN FUSSBÖDEN FÜR IHRE KÜCHE

Möchten Sie wissen, was unsere am meisten verkauften Parkettfußböden sind?

Matisse Pure

Matisse Pure

Ein vollwertiges Parkett mit der idealen Stärke von 10 mm für Renovierungen.

New York Pure

New York Pure

Dieses 3-Schicht-Eichenparkett ist mit einer pflegeleichten Bona-Versiegelung in Matt behandelt.

Fordern Sie Ihre Lamett Dream Box an!

inspiration

1. Lassen Sie sich von unseren Projekten inspirieren

sample

2. Wählen und bestellen Sie drei Muster

home

3. Erhalten Sie Ihre Dream Box innerhalb von 48 Stunden

dreambox-1-web

Möchten Sie gern Ihren Lieblingsfußboden in echt sehen und fühlen? Stellen Sie dann Ihre Dream Box zusammen, indem Sie 3 Muster in unserem Geschäft auswählen. Die Muster werden Ihnen zugesandt.

Wählen Sie Ihre Muster